Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelles

Modellversuch "Pädagogische Qualitätsbegleitung in Kindertageseinrichtungen (PQB)" in Bayern

PQB

Seit November 2015 führt Frau Andrea Derksen im Sachgebiet 512-3 „Freie Träger und Zuschusswesen“ der Abteilung Kindertageseinrichtungen den Modellversuch „Pädagogische Qualitätsbegleitung in Kindertageseinrichtungen (PQB)" durch. 30 Einrichtungen unterschiedlichster Träger nehmen daran teil.

Der Modellversuch ist ein Kooperationsprojekt des Staatsinstitutes für Frühpädagogik in München und des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.

Nähere Informationen können unter folgendem Link eingesehen werden: http://www.ifp.bayern.de/projekte/qualitaet/pqb.php

Frau Derksen unterstützt auf Wunsch gezielt Leitungen und Teams bei der Bearbeitung pädagogischer Schwerpunktthemen. Die Beratungsprozesse sind am jeweiligen Bedarf der Einrichtungen orientiert und werden entsprechend der konzeptionellen Vorgaben des IFP umgesetzt. Im Fokus steht dabei die Interaktionsqualität, d.h. der Aufbau einer tragfähigen Beziehung zwischen Kind und Erzieher und damit die optimale Unterstützung kindlicher Lern- und Entwicklungsprozesse. Pädagogische Handlungskonzepte werden bei Hospitationen beobachtet, ggf. weiterentwickelt und in Training-on-the-Job-Maßnahmen praktisch erprobt. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kindertageseinrichtungen erfolgt dabei in einem geschützten und vertraulichen Rahmen.

Spezielles Ziel für 2017/2018 ist außerdem die Initiierung von Netzwerken der teilnehmenden Einrichtungen.

Gleichzeitig erfolgt eine wissenschaftliche Begleitung des Modellversuches durch das IFP als Grundlage für den weiteren Verlauf des Modellversuches.

02.08.2017
» zurück zur Übersicht