Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Fachschulen

Berufsfachschule für Massage Erlangen des Schulvereins für Physiotherapie Erlangen e.V.

Äußere Brucker Straße 51
91052 Erlangen
Zentrum

Tel +49 (0) 9131 97 43 00
Fax +49 (0)9131 97 04 30

Frau Will

Die private Berufsfachschule für Physiotherapie und Massage Erlangen ist eine staatlich genehmigte Schule für Physiotherapeuten, Masseure und medizinische Bademeister. Wir lehren nach neuesten Forschungsergebnissen und den Behandlungsprinzipien der naturwissenschaftlich orientierten Schulmedizin. Dies ist die Basis unserer Ausbildung. Darüber hinaus gibt die Schule bei vorhandenem Interesse Einblick in die alternative Medizin und Möglichkeiten anderer Behandlungsmethoden (TCM: traditionelle chinesische Medizin, Tuina: chinesische manuelle Therapie). Neben den fachbezogenen Ausbildungsinhalten werden - im Hinblick auf eine spätere Selbständigkeit - auch wirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt. Anerkannte Dozenten, modernste Lehr-/Lernmethoden und Arbeitstechniken sowie der berufsbezogene Lehrplan garantieren unseren Schülern eine solide und zeitgemäße Ausbildung mit ausgezeichneten Berufsaussichten. Dabei steht der Schüler, seine praxisbezogene Ausbildung und die Entwicklung seiner individuellen Fähigkeiten, im Mittelpunkt. Die Erziehung zu Selbstverantwortung und Selbständigkeit ist unser Ziel. Der Dialog mit dem Patienten - eine kommunikative Medizin - ist uns wichtig. Grundlegendes hierfür erlernen unsere Schüler in den Fächern Psychologie und Pädagogik. Unser Anspruch ist es, zu den führenden Schulen in Deutschland zu gehören.

E-Mail senden vCard für Outlook Website
VGN
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Haus für Kinder

Die Träger von Einrichtungen kombinieren verstärkt Kinderkrippen, Kindergärten oder Horte unter einem Dach. Hierbei handelt es sich um Häuser für Kinder, deren Betreuungsangebot sich an Kinder verschiedener Altersgruppen richtet. Häuser für Kinder werden ebenso wie alle anderen Kindertageseinrichtungen nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz gefördert.

» mehr lesen